Heute ist Ruhetag.

Die 136 Mails werden bearbeitet, mein To-do-Zettel füllt sich.

Die 900 Gramm Post werden geöffnet, weitere Punkte kommen auf den To-do-Zettel.

Bis zur Hälfte nur wird der Rucksack ausgepackt.

Ich lasse mir Zeit, morgen ist auch noch ein Tag.

Samstag, den 14. April: Alltag

My soul arrived. Alltag.

Auch dieser Camino hat mich nachhaltig beeinflusst.

Meinen To-do-Zettel habe ich in „Mañana-Zettel“ umgetauft! Der Spruch meiner Mutter dazu wäre: „Verschiebe nichts auf morgen, was du auch übermorgen erledigen kannst“.

Joomla templates by a4joomla