gelber Führer von Outdoor vom Mosel Camino, geschrieben von Karl - Heinz JungSeit einem halben Jahr liegt der gelbe Führer für den Mosel – Camino von Karl - Heinz Jung bei mir auf der Kommode. Den Gedanken den Mosel – Camino zu gehen hatte ich im Herbst und dann habe ich ihn doch wieder verworfen. Aber was kümmert mich mein Geschwätz von gestern. Heute habe ich mir das Büchlein wieder vorgenommen und mit Katharina abgesprochen, dass ich Anfang September einen kurzen Camino an der Mosel machen werde. Der gelbe Führer spricht von acht Etappen. Dazu kommt noch die Strecke von zwei Tagen nach Schengen, die ich gerne noch einmal gehen möchte. Außerdem kommen noch ein Anfahrt- und ein Abreisetag hinzu, denn ich möchte die Pilgerfahrt ohne Hetze in aller Ruhe genießen. Mein Plan ist außerdem, dieses Mal die Quartiere vorher zu buchen. Einen Blick in den Kalender habe ich parallel zu dem Schreiben dieser Zeilen geworfen und den 31. August bis zum 11. September fixiert. Nun kann die Detailplanung beginnen.

 

 

Übrigens habe ich mir heute in Köln schon drei Paar neue Wandersocken aus Merinowolle gegönnt. Die Füße sind ja das Wichtigste auf einer Pilgerfahrt.

Joomla templates by a4joomla - Sponored by Siegelringschmiede René Rettberg.