Pilgertagebuch meiner Pilgerfahrt auf dem Mosel - Camino



Jakobswege in Deutschland von Tassilo WengelEiner meiner vier Söhne hat mir zu Weihnachten das Buch „Jakobswege durch Deutschland" von Tassilo Wengel geschenkt. Das traf meinen Nerv mich mal wieder in Deutschland auf den Weg zu machen. Eine drei Tages Wanderung mit meinen Freunden an der Mosel tat ein Übriges mir eine Pilgerfahrt an der Mosel schmackhaft zu machen. Und als ob das nicht schon ausreichende Motivation war, kam noch hinzu, dass ich mein Tagebuch von meiner Pilgerfahrt auf der Via Coloniensis von Wahlscheid über Köln und Trier nach Schengen mit Karten der Etappenzielen überarbeitet habe und an meinen Bildern deutlich gemerkt habe, wie schön Deutschland für ein Pilger ist.

Auf der Seite von Wolfgang Welter (Vater des Mosel-Caminos) habe ich in den letzten Monaten schon öfter gestöbert. Nun lese ich dort mit der gebührlichen Aufmerksamkeit in aller Ruhe Wissenswertes über diesen Camino nach: www.mosel-camino.info.

Heute am 28. Mai fange ich mit der Planung für meinen Mosel - Camino 2015 an. Es soll am 31. August in Koblenz losgehen und die Rückfahrt von Perl ist für den 11. September geplant.
zur Seite: Prolog meiner Pilgerfahrt auf dem Mosel - Camino im Jahre 2015

Zum ersten Mal plane ich die Etappen und Quartiere meines Caminos gründlich und erstelle mir vorab eine Karte.